Willkommen auf der Website des Lehrprojektes Populistische Argumentation: ein hölzernes Eisen? Philosophische und politikwissenschaftliche Perspektiven. Dieses findet im Wintersemester 2019/20 von Oktober bis Februar an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf im Rahmen des neuen Studienganges Philosophy, Politics and Economics statt. Das Projekt speist sich aus Einsichten der Philosophie und Politikwissenschaften und widmet sich Populismus aus argumentationstheoretischer Perspektive.

Ausführliche Informationen zum Gesamtprojekt finden Sie hier. Beschreibungen der Projektteile lassen sich unten aufrufen.