Welche Bürger_innen braucht die Demokratie?


Die Themen aus der Vortragsreihe werden in einem Seminar für die Studierenden des Studiengangs Philosophy, Politics and Economics (PPE) im Laufe des Wintersemesters 2020/2021 durch die gemeinsame Erarbeitung und Diskussion philosophischer und politikwissenschaftlicher Texte um theoretische Kenntnisse und Kompetenzen im wissenschaftlichen Arbeiten erweitert. Zudem sollen die hier erarbeiteten Ergebnisse eine wissenschaftlich fundierte Haltung der Studierenden zu dem Thema fördern und sie in ihrer Rolle als Staatsangehörige stärken. Im Rahmen einer öffentlichen Tagung am 27. März 2021 werden die Ergebnisse aus dem Seminar der Öffentlichkeit vorgestellt und diskutiert. (Link)